Bibliographie
1957
Wilhelm Jenny: "Hans Joachim Breustedt"
Oberösterreichischer Kulturbericht vom 21. Juni 1957
1959
Wolfgang Christlieb: "Der Maler Hans Breustedt"
In "Die Kunst und das schöne Heim", Verlag F. Bruckmann, München
1966
Rudolf Walter Ritschel: "Vom Weimarer Bauhaus ins stille Innviertel"
Zum 65. Geburtstag des Malers Hans Joachim Breustedt.
Oberösterreichischer Kulturbericht, 16. September 1966, Folge 25 / Jahrgang 20
1972
Peter Kraft: "Bilder, die eigentlich durchmusiziert sind"
Malerei von Hans Joachim Breustedt in der Linzer MAERZ-Galerie.
Oberösterreichische Nachrichten, 03. Mai 1972
1972
Reinhold Tauber: "Linearem Esprit treu geblieben"
Hans Joachim Breustedt in der Galerie MAERZ.
Linzer Tagblatt, 03. Mai 1972
1972
Wilhelm Formann: "Melodische Kompositionen"
Hans Joachim Breustedt in der MAERZ-Galerie.
Volksblatt, Nummer 102, 03. Mai 1972
1974
Walter Beyer: "Alles Laute über Bord geworfen"
Oberösterreichische Nachrichten, 12. Oktober 1974
1976
Peter Möseneder: "Markanter Eigenbrötler"
Umfangreiche Breustedt-Präsentation im Ursulinenhof Linz.
Oberösterreichische Nachrichten, 20. Oktober 1976
1976
Franz Xaver Hofer: "H. J. Breustedt. Lebensabriss, Werkauffassung, Lebensweise"
In: Schriftenreihe des Landeskulturzentrums Ursulinenhof Nr. 1
1977
Walter Beyer: "Seine Bilder sind Musik"
Retrospektive des oö. Malers Breustedt in Wien (Galerie Modern Art)
Oberösterreichische Nachrichten, 25. Mai 1977
1981
Franz Xaver Hofer: "Der Maler Hans Joachim Breustedt"
In: Katalog zur Landesausstellung in der Kammerhofgalerie Gmunden
1981
Theo Kihs: "Subtile Musik in Farbe umgesetzt"
Landesausstellung zum 80. Geburtstag von Hans Joachim Breustedt im
Gmundner Kammerhof.
Salzkammergutzeitung Nr. 29, 23. Juli 1981
1981
Franz Xaver Hofer: "Prof. Hans J. Breustedt - zum 80. Geburtstag"
Oberösterreichischer Kulturbericht Folge 19 / Jahrgang 35, 10. September 1981
1981
Reinhold Tauber: "Kunst der Fuge in Farbe"
Land OÖ und Gmunden ehren Hans Joachim Breustedt.
Oberösterreichische Nachrichten, 20. Juli 1981
1981
Wolfgang Graninger: "Hommage zum 80. Geburtstag"
In: Alte und Moderne Kunst, Heft 178/179, Wien 1981
1982
Bernard Blatter: "Hans Joachim Breustedt. Peintre du Bauhaus de Weimar"
Musée Jenisch, Vevey, 1982
1983
B. P. Crouchet: "Poesie und Musik. Hans Joachim Breustedt: Zeichen und Raum"
In: Gazette de Lausanne, 25. November 1983
1984
Franz Xaver Hofer: Nachruf für Hans Joachim Breustedt.
Oberösterreichischer Kulturbericht, Folge 22 / 1984
1984
Walter Beyer: "Ein großer Totgeschwiegener"
Oberösterreichische Nachrichten, 03. Oktober 1984
1989
Walter Fromann: "Vom Bauhaus beeinflusst und fast in Vergessenheit geraten"
Arbeiten von H.J. Breustedt in der Galerie Lang, Wien.
Salzburger Nachrichten 17. Dezember 1989
1989
Jil Silberstein: H.J. Breustedt "Metamorphosen und Meditation"
Editions Vie Art Cité, Lausanne 1989
1991
J. Bittmann: "Über das Credo der Kurve hinaus"
Zwei Ausstellungen mit Werken H. J. Breustedts in Salzburg.
Galerie Academica, Salzburger Residenz. PNP 1991
1993
Walter Beyer: "Malerei und Musik" Landstrich Nr. 17.
Kulturzeitschift, Schärding 1993
1993
Franz Xaver Hofer: "Zeichnungen eines Malers". Ebenda.
1993
Alois Riedl: "Schnell und aufrecht gehen". Gedanken über H. J. Breustedt. Ebenda.
1993
Helga Hofer: "Kindheit in Thüringen". Tonbandaufnahme und Niederschrift. Ebenda.
1993
Franz Xaver Hofer: Einführung in die Ausstellung Hans Joachim Breustedt
im MMK Passau 1993
1997
Peter Assmann: "Hans Joachim Breustedt - für eine Stille des Bildes:
Biografie - Poesie - Symphonie".
Katalog des OÖ. Landesmuseums Nr. 120. Bibliothek der Provinz, Weitra 1997
1997
Melchior Frommel: "Kunst darf nicht verführen.
Meine Erinnerungen an den Maler Hans Joachim Breustedt"
Ebenda.
2001
Annerose Riedl: "Hans Joachim Breustedt" 1901 - 1984. Zum 100. Geburtstag.
Begleitbuch zur Ausstellung im Kubin Haus in Zwickledt.
Verlag E. Wiesner, Wernstein 2001
2001
Sigwald Ganglmair: "Einige Bemerkungen zu H. J. Breustedt und seiner Kunst".
Ebenda.
2003
Michel Hebecker: "H.J. Breustedt 1901 - 1984"
Ausstellungskatalog der Galerie Hebecker, Weimar
2003
Martin Hochleitner: "Vom Fund einer Mappe"
Katalog des OÖ. Landesmuseums Nr. 199.
2008
Franz Xaver Hofer: "H. J. Breustedts Werke nahe der Biografie"
In: Magret Bilger, H. J. Breustedt: "Kentauren - Motive aus der Mythologie"
Verein Bilger-Haus, Taufkirchen 2008
2009
Franz Xaver Hofer: "H. J. Breustedt: Kleine Aquarelle und Selbstzeugnisse
des Bauhaus-Malers". Zum 25. Todestag. Edition Bilger-Haus, Taufkirchen 2009
2011
Sarah Maria Kronschläger: "H. J. Breustedt: Ein Werk zw. Figuration
und Abstraktion", Diplomarbeit Universität Wien
2015
Hans Joachim und Sofia Breustedt: An Marysia.
Eine Familiengeschichte in Briefen.
Hrsg.: Helga Hofer. Müry Salzmann Verlag, Salzburg 2015
2016
Helga Hofer: "Im Fremden ungewollt zu Hause"
In: "Wie ist darin doch auch viel Gemeinsames - Das Künstlerpaar Bilger-Breustedt"
Museum Moderner Kunst Passau (Hrsg.)
2019
Joachim Dimanski, Helga Hofer, Karl-Heinz Luthardt:
"Klang und Abstraktion. H. J. Breustedt. Ein Bauhauskünstler aus Steinach / Th."
Ausstellungskatalog. Herausgeber Stadt Steinach